Stadtmuseum Eilenburg

Im Dezember weiterhin geschlossen

Liebe Besucherinnen und Besucher, im Dezember bleibt das Museum weiterhin geschlossen. Sobald es die Coronaschutz-Verordnung des Freistaates erlaubt, werden wir wieder öffnen. Lesen Sie mehr auf unserer "Museum Aktuell"-Seite.

Bleiben Sie gesund.

Das Eilenburger Museum präsentiert im traditionsreichen Roten Hirsch die wechselvolle 1000-jährige Geschichte der Muldestadt. Im Obergeschoss der einstigen Nobelherberge werden Zeugnisse der Eilenburger Vergangenheit teilweise im Ambiente ihrer Zeit präsentiert. Im Dachgeschoss hat eine beeindruckende Sammlung historischer Puppenstuben und ihrer Bewohner ihren Platz gefunden. In einem Seitenflügel ist zudem ein originales Klassenzimmer der 20er-Jahre des vorigen Jahrhunderts eingerichtet. Hier werden bei Bedarf auch Schulstunden wie anno dazumal abgehalten. Vom Museum werden auch der Sorbenturm auf dem Burgberg und die gigantischen Eilenburger Bergkelleranlagen betreut.

MuseumLernen wie in alten Zeiten - das historische Klassenzimmer.

Gruppenveranstaltungen

z.B. Historische Schulstunden, Bergkellerführungen, Besteigung des Sorbenturms sind auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich.

Sie erreichen uns per Telefon: 03423 652222, Fax: 03423 652225 oder E-Mail:

Gänge in die Eilenburger Unterwelt

Ab sofort kann Eilenburgs einzigartige Unterwelt wieder besucht werden! Für kleine (zusammengehörende) Gruppen – z.B. Familien - können Sie Ihre private Führung durch den labyrinthischen Eilenburger Berg buchen. Ob für Erwachsene oder "Auf den Spuren der Heinzelmännchen" für Kinder und Familien – die Bergkeller Eilenburg sind immer einen Besuch wert!

Voranmeldung bitte im Stadtmuseum, telefonisch unter 03423 652 222 oder per E-Mail . Schon einen Termin vereinbart? Dann unbedingt an festes Schuhwerk, Taschenlampen und warme Kleidung denken!

Wir freuen uns auf Sie!

Auch für das Stadtmuseum Eilenburg und seine Angebote, Führungen etc. gelten die allgemeinen Hygiene- und Coronaschutzmaßnahmen.

Link zur KarteLink zur Karte

Schauen Sie auf einer Karte, wo sich Eilenburgs Sehens­würdigkeiten befinden.


Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. 10 - 18 Uhr
Mi. 10 - 14 Uhr
Do. 10 - 18 Uhr
Fr. 10 - 14 Uhr
Sa. 10 - 14 Uhr
So. 10 - 12 und 13 - 17 Uhr

Anschrift

Stadtmuseum Eilenburg
Torgauer Straße 40
04838 Eilenburg
Tel. 03423 652222
Fax 03423 652225

Eintrittspreise

Erwachsene: 3 Euro
Kinder: 1 Euro
Entgeltordnung (PDF 67 kB)

Führungen oder Unterrichtsstunden

Erwachsene: 5 Euro
Kinder: 2 Euro

Externe Links