Nutzen Sie Ihre Zeit

Programm September/Oktober

Verbringen Sie Ihre Zeit in den Einrichtungen der Kultur­unter­nehmung Eilenburg.

Aktuelles aus dem Museum

Die aktuelle Sonderausstellung

Kabinettausstellung "Franz Abt – zum 200. Geburtstag"

20.10.-24.11.2019

Zum 200. Geburtstag erinnert das Eilenburger Museum mit einer kleinen Kabinettausstellung an den in Eilenburg geborenen, bedeutenden Musiker und Komponisten. Gezeigt werden Preziosen aus der Sammlung des Museums zu und über den Star der populären Musik des 19. Jahrhunderts.

Ausstellung

Ausstellung

 

Es sind Herbstferien – wir haben das perfekte Ferienerlebnis für Euch!

Bergkellerführungen für Ferienkinder "Auf den Spuren der Eilenburger Heinzelmännchen"

In den Herbstferien finden öffentliche Bergkellerführungen für Ferienkinder am 17. Oktober und am 22. Oktober 2019 je um 10 Uhr statt.
Hallo Kinder,
schnappt euch eure Großeltern, den Papa oder die Mama und meldet euch bei uns an. Kommt mit in die Eilenburger Bergkeller und lasst euch überraschen, was es da alles zu erleben gibt und vielleicht begegnet ihr ihnen auch – den geheimnisvollen Heinzelmännchen.

Um Voranmeldung im Stadtmuseum unter Tel.: 03423 652 222, per E-Mail 2019 oder persönlich in der Torgauer Str. 40, wird gebeten. Treffpunkt für jede Führung ist die Treppe von der Kellerstraße (Hausnr. 18) zur Friedrichshöhe. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk, Kleidung für Temperaturen um 8°C und bringen Sie eine Taschenlampe mit.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Anmeldungen!

 

Öffentliche Bergkellerführungen 2019

Die nächsten Gänge in die Eilenburger Unterwelt finden jeweils samstags an folgenden Terminen statt: 16. November und 21. Dezember jeweils um 9 + 10.30 Uhr.

Melden Sie sich im Stadtmuseum unter Tel.: 03423 652 222, per E-Mail an 2019 oder persönlich in der Torgauer Str. 40 an und sichern sich Plätze. Treffpunkt für die Führungen ist die Treppe von der Kellerstraße (Hausnr. 18) zur Friedrichshöhe. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk, warme Kleidung und bringen Sie eine Taschenlampe mit.

 

Der jährliche Kalender für 2020 von Ilse Tauchnitz ist da

Schon zur Tradition geworden, der Kalender, den die Eilenburger Hobbymalerin Ilse Tauchnitz jährlich herausgibt. Auch diesmal sind auf den 12 Kalenderblättern das alte Eilenburg zu sehen, sowie Orte der Umgebung. Ab sofort ist er im Museumsshop zu erwerben.

 

Sonntagsschule im Eilenburger Stadtmuseum

10.11.2019
"Schätze schätzen"
Am Sonntag, dem 10. November 2019, von 13 bis 17 Uhr ist es wieder so weit, Ingo Henjes – Inhaber von Antiquitäten am Schloss in Torgau und Andreas Flegel – Leiter des Museums Eilenburg, wollen wieder Ihre historischen Gegenstände und Kunstobjekte unter die Lupe nehmen, bestimmen und bewerten. Begutachtet werden Objekte aus Glas, Keramik und Metall aller Art, Gemälde, Grafik, Kleinmöbel, Bücher… Maximal werden pro Person drei Objekte bewertet. Eine Voranmeldung ist erforderlich unter 03423 – 652 22 22.

 

 

BergkellerEine Schülergruppe in den Eilen­burger Bergkellern.