Nutzen Sie Ihre Zeit

Neu: Sommerprogramm
Aktuell: Programm Mai/Juni

Verbringen Sie Ihre Zeit in den Einrichtungen der Kultur­unter­nehmung Eilenburg.

Aktuelles aus dem Museum

Die aktuelle Sonderausstellung

"Neues von Fischers Fritze" empfängt Sie noch bis zum 16. Juni

"Fischers Fritze fischt frische Fische" – der wohl bekannteste Zungenbrecher unserer Sprache. Doch was treibt Fischers Fritze eigentlich sonst noch? Das erfahren Sie in unserer aktuellen Sonderausstellung "Neues von Fischers Fritze". Erleben Sie brillante Zungenbrecher von Ulf Borgmann, herrlich illustriert von 24 namhaften Künstlern und entdecken Sie eine humorvolle Schau sprachlicher Kunstfertigkeit.

Sonderausstellung "Aus dem Wasser – Aus der Luft – Aus der Zeit" 30.06.-29.09.2019

Drei unterschiedliche Künstler, drei verschiedene Themen und doch alles in einer Sonderausstellung vereint: "Aus dem Wasser – Aus der Luft – Aus der Zeit" das sind Assemblagen und Fotos von Thomas Düntsch, Rainer Flöter und Dr. Thomas Ludewig. Zur Eröffnung der Sonderausstellung laden wir Sie am 30.06.2019, um 15 Uhr, recht herzlich ins Stadtmuseum Eilenburg ein.

Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung

 

Bald sind Sommerferien – wir haben das perfekte Ferienerlebnis für Euch!

Wir bieten am 23. und 25. Juli sowie am 6., 8., 13. und 15. August 2019, jeweils um 10:00 Uhr, unsere beliebten Bergkellerführungen "Auf den Spuren der Heinzelmännchen" an. Alles was Ihr braucht ist eine Taschenlampe und schon kann die spannende Reise durch Eilenburgs Unterwelt losgehen!

Um Voranmeldung im Stadtmuseum unter Tel.: 03423 652 222, per E-Mail 2019 oder persönlich in der Torgauer Str. 40, wird gebeten. Treffpunkt für jede Führung ist die Treppe von der Kellerstraße (Hausnr. 18) zur Friedrichshöhe. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk, Kleidung für Temperaturen um 8°C und bringen Sie eine Taschenlampe mit.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Anmeldungen!

Öffentliche Bergkellerführungen 2019

Die nächsten Gänge in die Eilenburger Unterwelt finden jeweils samstags, 09:00 Uhr und 10:30 Uhr, an folgenden Terminen statt: 22. Juni, 27. Juli und 24. August 2019.

Melden Sie sich im Stadtmuseum unter Tel.: 03423 652 222, per E-Mail an 2019 oder persönlich in der Torgauer Str. 40 an und sichern sich Plätze. Treffpunkt für die Führungen ist die Treppe von der Kellerstraße (Hausnr. 18) zur Friedrichshöhe. Bitte tragen Sie festes Schuhwerk, warme Kleidung und bringen Sie eine Taschenlampe mit.

 

Sonntagsschule im Eilenburger Stadtmuseum

Immer sonntags, Beginn jeweils 15 Uhr

28.07.2019
"Die Kunst der Überirdischen" Wolkenbilder mit Rainer Flöter, eine Sonntagsschule zur Sonderausstellung "Aus dem Wasser – Aus der Luft – Aus der Zeit".
18.08.2019
"Kunst aus dem Wasser – besondere Keramikarbeiten" mit Dr. Thomas Ludewig, eine Sonntagsschule zur Sonderausstellung "Aus dem Wasser – Aus der Luft – Aus der Zeit".
08.09.2019
"Die Kunst der Überirdischen" Wolkenbilder mit Rainer Flöter, eine Sonntagsschule zur Sonderausstellung "Aus dem Wasser – Aus der Luft – Aus der Zeit".
15.09.2019
Ein Kaffeeklatsch mit und über Poesiealben mit dem Leipziger Sammler Jörg Graf. Das Stadtmuseum zeigt an diesem Tag die schönsten Poesiealben und Stammbuchblätter aus seinen Sammlungen.
10.11.2019
"Schätze schätzen" mit Ingo Henjes (Antiquitätenhändler Torgau)
13:00 Uhr – 17:00 Uhr!

 

 

"Neues von Fischers Fritze"

Neues von Fischers Fritze Sonderausstellung bis Mitte Juni.

 

SonntagsschuleSonntagsschule im Stadt­museum.