Aktuelle Information im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

finden Sie auf www.eilenburg.de

Aktuelles aus dem Museum

Erste Kalender für 2021 eingetroffen

Ab sofort sind zwei Kalender für das Jahr 2021 bei uns erhältlich. "Das Beste an Eilenburg 2021" gibt es in kleiner und großer Ausführung. Diese Kalender zeigen wieder einmal nicht alltägliche Ansichten unserer Stadt und ihrer Umgebung.
Erstellt und gedruckt von Henschel Druck & Werbung, die Bilder fotografierte Sven Lehmann.

Sonderausstellung im Stadtmuseum Eilenburg

"Gruß aus Eilenburg - Eilenburg auf historischen Ansichtskarten" noch bis 15.11.2020

Nur noch wenige Tage verbleibt die Ausstellung "Gruß aus Eilenburg – Eilenburg auf historischen Ansichtskarten" in unserem Sonderausstellungsbereich. Nutzen Sie die Gelegenheit und begeben Sie sich noch bis zum 15. November auf Zeitreise durch die Geschichte Eilenburgs mit Hilfe einer Auswahl der bemerkenswerten Ansichtskartensammlung des Stadtmuseums Eilenburg.

Die Sonderausstellung "Gruß aus Eilenburg" präsentiert verschiedenste Ansichtskarten der letzten 130 Jahre aus dem umfangreichen Bestand des Eilenburger Stadtmuseums. Vor allem in den letzten drei Jahrzehnten wurde eine stolze Sammlung von etwa 3500 Eilenburger Ansichtskarten zusammengetragen. Das Museum zeigt einen Querschnitt der schönsten Motive, die in unterschiedlichen Drucktechniken auf das Papier gebannt wurden. Trotz verschiedener Themen haben alle Karten einen Bezug zu Eilenburg und der Besucher somit die Möglichkeit, eine kleine Zeitreise durch die Muldestadt zu unternehmen.

Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung können nur eine begrenzte Anzahl Besucher zugelassen werden. Gerne können Sie sich telefonisch, unter 03423 652 222, für die Sonntagsschulen voranmelden.

Gruß aus Eilenburg

Sonderausstellung 29.11.2020 - 28.02.2021 "Die Welt der bunten Steine"

Lego© ist wieder da! Seit Jahrzehnten begeistern die bunten Steine kleine und große Baumeister. Auch in diesem Jahr wird uns Familie Schenker wieder eine fantastische Ausstellung zum Staunen, Erleben und Entdecken unter das Dach des Roten Hirschs zaubern. In den letzten Jahren hatten sie Flughäfen, Eisenbahnlinien, bekannte Straßenzüge und vieles mehr, mit allerhand kleinen Szenarien und versteckten Überraschungen im Gepäck. Die Besucher dürfen gespannt sein, was uns die Familie aus Glauchau dieses Jahr zum Thema "Schmalspurbahn" präsentieren wird. Außerdem erwartet eine echte Novität unsere Gäste: Extra für Eilenburg und erstmalig aufgebaut, gibt es im Stadtmuseum eine 4 x 1,5 m große Landschaft zum Thema "Tierpark" zu entdecken. Die Tierfreunde werden jede Menge Lego-Tiere der letzten Jahre vorfinden, darunter auch zahlreiche Raritäten, damit wird der Miniaturzoo sicher – genau wie Eilenburgs Tierpark – ein Besuchermagnet!

"Die Welt der bunten Steine" ist besonders in der Advents- und Weihnachtszeit eine Sonderausstellung für die ganze Familie und eine tolle Gelegenheit Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.

Bitte beachten Sie, dass es auf Grund der aktuellen Coronaschutzmaßnahmen zu Wartezeiten kommen kann, da nur eine bestimmte Personenanzahl in der Ausstellung erlaubt ist.

Die Welt der bunten Steine